Im Orizzonte Village können Sie unvergessliche Ferien mit Ihrem 4-beinigen Freund verbringen.

In unserem Dorf sind nicht nur Haustiere erlaubt, sondern auch willkommen. Deshalb sind wir eines der HUNDFREUNDLICHEN Dörfer in der Toskana!
In den Apartments, am Strand und im Dorf finden Sie viele Bereiche, die Hunden gewidmet sind, und viele Aktivitäten, die Sie mit Ihren tierischen Freunden unternehmen können, dank der Hilfe von Dogtrainer, die sich in den Ferien um sie kümmern und sie unterhalten können.

 

HAUSORDNUNG für HAUSTIERE FERIENDORF ORIZZONTE FOR PETS

HUNDEFREUNDLICHER STRAND UND BILDUNGSWEGE

Im Bagno Orizzonte können Sie Ihren Hündchen unter dem Sonnenschirm und in dem umzäunten Bereich mitnehmen, wo Sie sich im Schatten des Kiefernwaldes amüsieren und entspannen können.
Mit dem Zug des Dorfes erreichen Sie das Meer, von wo Sie in wenigen Schritten an den DOG BEACH, einen der schönsten Strände der Küste, an dem Sie gemeinsam mit Ihrem treuen Freund Ihre Tage verbringen können, ankommen.

Zusätzlich zu den Räumen, die den Tieren gewidmet sind, können Sie innerhalb des Dorfes die Pädagogen des anthropologischen Zentrums für Erziehung und Hundekultur „Terra di Artemide“ in Anspruch nehmen. Dank ihrer Erfahrung und Liebe für Hunde können sie Ihnen das Programm zeigen, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
Wenn Sie die Beziehung zu Ihrem Hund verbessern möchten, versuchen Sie, die Bedürfnisse Ihres treuen Freundes zu verstehen und richtig zu interpretieren, der Erzieher kann Sie führen und Ihnen helfen, den Tagesablauf richtig einzustellen.

SPAZIERGÄNGE IN SECHS BEINEN UND KOMMUNIKATIONSKLASSEN

Urlaub ist nicht nur für uns, sondern auch für unsere Tiere eine Zeit der Entspannung und des Spaßes. Daher ist es wichtig, ein HUNDEFREUNDLICHES Dorf zu wählen, das nicht nur die Bedürfnisse der Touristen berücksichtigt, sondern auch deren pelzige Freunde!

Nehmen Sie an sechsbeinigen Spaziergängen teil, bei denen Sie jede Woche die Gegend entdecken und einzigartige und unterhaltsame Momente mit Ihrem Hund unter freiem Himmel erleben.

Zu zweit ist es schön, aber in der Gruppe macht es noch mehr Spaß! Während Ihres Urlaubs können Sie an geselligen Treffen mit anderen Hunden und anderen Menschen teilnehmen, um Ihren Gläubigen beizubringen, in anderen Kontexten als dem Alltagsleben Kontakte zu knüpfen und in einer Gruppe zu bleiben. Die Pädagogen organisieren Gruppen- und Einzelaktivitäten und führen Sie Schritt für Schritt in dieses neue Abenteuer!

OLFACTORY-SUCHE UND MOBILITÄTSKURS

Stimulieren Sie Ihren Hund mit lustigen Spielen und Übungen und helfen Sie ihm, seinen besten Sinn zu entwickeln: den Geruchssinn! Im Zuge der Riechforschung werden die Hunde in der Feldforschung, auf der Spur, im Zapfen und auf der Suche nach Menschen herausgefordert. Ein entspannender und lehrreicher Moment, der seine olfaktorische Kraft steigern wird.

Möchten Sie seine Aufmerksamkeit und Beweglichkeit verbessern?
Was Sie brauchen, ist ein Mobilitätskurs, in dem Sie lernen, Spaß daran haben, einen Hindernislauf zu überwinden und richtig auf Ihre „Befehle“ zu reagieren.
Kein Rennen und kein Sieger … Die im Dorf organisierten Kurse haben zum Ziel, Ihre Hunde zu unterhalten und Ihnen einige „Tricks“ beizubringen, um eine noch stärkere Bindung zu ihnen aufzubauen!

HUNDESITZEN

Wenn Sie in den Ferien ein paar Momente für sich selbst verbringen möchten oder Ihren Hund für ein paar Stunden stehen lassen möchten, können Sie es dem ausgebildeten Hundebetreuer SIUA anvertrauen, der über die Qualifikationen von Hundetrainern und -betreibern in PetTherapy verfügt, die ihn liebevoll verwöhnen, damit er Spaß am Spielen hat.